Ernährungsplan für Welpen und Junghunde – Unser BELLOMANIA SUPERFOOD für Junghunde

Ernährungsplan von Welpen und Junghunden – Unser BELLOMANIA SUPERFOOD für Junghunde

Superfood für Junghunde

Wir von BELLOMANIA SUPERFOOD wissen, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung nicht nur für die tägliche Energie- und Nährstoffversorgung wichtig ist, sondern auch für ein optimales Knochenwachstum. Wir haben uns viel mit der richtigen Ernährung von Welpen und Junghunden beschäftigt, deswegen gibt es unser BELLOMANIA SUPERFOOD für Hunde nun auch als Welpen- und Junghundefutter.

 

Ernährungsplan für Welpen und Junghunde

Wie mache ich es richtig? 

Für eine gesunde Entwicklung der Welpen ist nach der Muttermilch das richtige Welpenfutter essentiell. Unser Superfood für Hunde bietet Deinem kleinen Liebling die ideale Basis für ein gutes Wachstum und legt den Grundstein für seine Gesundheit – auch im späteren Leben! Nach der Entwöhnung von der Muttermilch ist es für die Ernährung von Welpen und Junghunden besonders wichtig, einen regelmäßigen Futterrhythmus einzuhalten. Wir empfehlen drei Mahlzeiten pro Tag. Nach etwa einem halben Jahr kannst Du die Mahlzeiten auf zwei pro Tag reduzieren. Am besten führst Du feste Fütterungszeiten ein, da die Verdauung Deiner Fellnase bereits vor der Nahrungsaufnahme anfängt zu arbeiten.

 

Welpen und Junghunde sind während des Wachstums besonders anfällig für Erkrankungen und Mangelerscheinungen. Innerhalb der ersten vier Wochen nach der Geburt nimmt Deine Fellnase wöchentlich etwa 5% ihres Körpergewichts zu. Danach nimmt sie zwar langsamer, aber dennoch stetig zu. Um diesen Prozess zu optimieren, eignet sich unser Superfood für Hunde perfekt.

 

Das richtige Welpenfutter

Verzichte auf unnötige Zusatzstoffe!

Hochwertiges Futter ist für Deinen Vierbeiner besonders wichtig, da er in seinem jungen Alter häufiger zu Verdauungsbeschwerden mit Durchfall und Erbrechen neigt. Halte Dich unbedingt an die Fütterungsempfehlung auf unseren Dosen, denn ein zu schnelles Wachstum kann beispielsweise gewisse Dysplasien begünstigen. Bei der Ernährung von Welpen und Junghunden ist weiterhin zu beachten, dass das Welpenfutter reich an Energie, Eiweiß und Mineralstoffen ist. Unser BELLOMANIA Superfood beinhaltet unter anderem Rindfleisch, Kokos, See Alge und Eierschalenpulver. Diese – und alle anderen Inhaltsstoffe unseres Futters – versorgen Deinen Welpen mit allen Nährstoffen, die er braucht. Wir verzichten gänzlich auf unnötige Zusätze wie Getreide, Gluten, Laktose und Tiermehl.

 

Übrigens: Dein kleiner Liebling benötigt noch keine abwechslungsreiche Ernährung. Zum einen würde dies zu einer Irritation seines sensiblen Magen-Darm-Traktes führen und zum anderen erziehst Du ihn so zu einem mäkeligen Fresser. Besonders in der sogenannten „Flegelphase“ – ähnlich der menschlichen Pubertät – testet Dein Welpe gerne seine Grenzen aus. Die meisten Junghunde versuchen durch Nahrungsverweigerung andere Leckereien in den Napf zu bekommen. Du als Frauchen oder Herrchen bist natürlich besorgt, wenn Dein Schützling nicht fressen möchte, allerdings kannst Du beruhigt sein! Dieses Verhalten ist für Welpen ganz normal. Sei konsequent und lass die Fütterung nicht zu einem etwaigen Dominanzspiel ausarten. Wenn Dein Vierbeiner merkt, dass es eine leckere Alternative gibt, wenn er das Fressen verweigert, hast Du autoritätsmäßig verloren.

 

Vertraue auf unser BELLOMANIA SUPERFOOD, beherzige unsere Tipps und sieh Deiner kleiner Fellnase dabei zu, wie sie in ein glückliches und gesundes Leben startet! 

 

JETZT WELPENFUTTER ENTDECKEN